Grabplatte mit Kauz und Kirschblüten

nach Hokusai

ovale Platte gebohrt | ca 240 mm breit

ein Kauz (in Anlehnung an die wundervollen Tuschstudien des Hokusai) wacht über das Grab in Zweigen mit Kirschblüten.
Den Kauz als Motiv gibt es ähnlich in einer Teeschale im Shop unter: shop.porcelaindesign.com/produkt/kauz-maus-hokusai/

Und weil hier ein großer Fan von Emil Erich Kästner gestorben ist, steht im Zentrum der Ausspruch:
„Wie gesagt, das Leben muss noch vor dem Tode erledigt werden.“

Die Grabplatte wurde auf einem vorhandenen Grabstein montiert. Schön ist solch eine individuell bemalte Platte sicher auch auf einer schlichten Holzstehle wie in der Fotomontage vorstellbar.